Rauf auf die Matte: Yoga gegen Rückenschmerzen

Anfang Februar, der Winterschlaf lässt nach, mein Körper sehnt sich nach Bewegung, doch mein Rücken schmerzt schon seit Wochen vom vielen Sitzen. Was tun? Sport ist kaum vorstellbar, doch mich nicht zu bewegen brachte bisher auch nichts.

Noch verschlafen logge ich mich auf Facebook ein. In meinem Newsstream lese ich: „Ein aktueller Cochrane Review zeigt, dass Yoga chronische, unspezifische Rückenschmerzen kurzfristig lindern und die Funktionalität des Rückens verbessern kann.“ Prima! Weiterlesen

© istock.com - Christopher Futcher

Hilft Yoga bei Asthma?

Yoga stammt ursprünglich aus Indien und wird heute weltweit und in vielen unterschiedlichen Formen praktiziert. Körper- und Atemübungen werden dabei oft mit Übungen zur Tiefenentspannung und Meditation verbunden. Kann eine solche Praxis Asthma-Beschwerden lindern helfen? Ein Team aus Hongkong hat entsprechende Studien unter die Lupe genommen.

Röcheln, Atemnot, Schleim, Husten: Ein Asthmaleiden dämpft das Wohlbefinden ganz erheblich. Je nach Asthma-Art und Schweregrad werden verschiedene Medikamente gegen die Attacken und zur Vorbeugung eingesetzt. Weiterlesen

Pilates

Pilates gegen Kreuzschmerzen

Unsere Wirbelsäule ist eine ebenso komplexe wie anfällige Konstruktion, Rückenschmerzen sind daher das häufigste Thema in allen Gesundheitsmagazinen. Pilates, Yoga und vor allem Krafttraining sind erfolgsversprechende Therapien.

Wie unser aktueller Blogshot zeigt, gehört Pilates zu jenen Bewegungsformen, die für einige Menschen mit Kreuzschmerzen hilfreich sein könnten. Pilates ist kein geschützter Begriff und damit auch kein einheitliches System; vorwiegend werden jene Muskeln trainiert, die für eine gesunde Haltung sorgen sollen. Weiterlesen