Bolgshot Schulter/Cochrane UK

Cochrane Blogshots – Das Wichtigste auf einen Blick

Wer immer etwas zu sagen hat, steht im weltweiten Kampf um Aufmerksamkeit. Dieser Wettstreit bringt neue Medienformen auf die Welt und auch Cochrane bastelt fleißig an Methoden, um seine Inhalte unters Volk zu bringen.

Wir präsentieren mit einiger Vorfreude den ersten deutschsprachigen Cochrane Blogshot – das Tolle an dem Ding ist, dass es ohne weitere Erklärungen auskommen soll und gleichzeitig zeigt, wo weitere Informationen zu finden sind – normalerweise mit einem Link zu der Orginalarbeit, bei den deutschsprachigen Blogshots werden wir so oft wie möglich auf die deutsche Zusammenfassung bei Cochrane kompakt verlinken.

Damit sind die Blogshots optimal für Twitter und Facebook geeignet, wo wir den hier natürlich auch sofort hinstellen.

Da selbsterklärend, könnten wir uns den Text hier sparen, aber da es der erste in deutscher Sprache ist, noch etwas Hintergrundinformation dazu: Das Format wurde von Cochrane UK entwickelt und wird im englischen Sprachraum von Cochrane seit einigen Monaten verwendet. Die Resonanz ist sehr positiv und wir hoffen damit auch im deutschen Sprachraum Inhalte platzieren zu können.

Wir haben dieses Thema für den ersten Blogshot ausgewählt, weil das Ergebnis doch überraschend ist: Eine Operation bringt meistens bei verschobenen Oberarmbrüchen keine Vorteile gegenüber einer konventionellen Therapie.

Schon perfekt?

Jeder Blogshot soll die jeweils wichtigsten Informationen zu dem in ihm dargestellten Cochrane Review beinhalten. Natürlich lässt sich darüber streiten, was das Wichtigste ist. Haben wir es mit dem Blogshot zu Schulterbrüchen getroffen? Ist eine Information überflüssig, fehlt etwas?

Wir freuen uns über Rückmeldungen und werden weiterhin versuchen das Format ständig zu verbessern.

 

Autoren: Cordula Braun, Jörg Wipplinger

Wie verständlich fanden Sie diesen Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um den Artikel zu bewerten.

Durchschnittsbewertung: / 5. Anzahl an Bewertungen:

Wir freuen uns über Rückmeldung von Ihnen!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere