Patient / Arzt Besprechung zum Thema Asthma

Wenn die Luft wegbleibt: Asthma-Kontrolle durch individuell zugeschnittene Managementpläne

Der Sommer kommt, und mit ihm die Lust aktiv das sonnige Wetter zu genießen. Beim Wandern, Schwimmen oder Beach Volley Ball spielen bringen wir unsere Lunge auf Hochtouren. Was für die meisten kein Problem ist, kann für Asthma-Erkrankte zu viel sein.

Asthma Bronchiale ist laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine sehr weit verbreitete chronische Erkrankung. Die WHO schätzt, dass derzeit weltweit etwa 235 Millionen Menschen – 3 Mal die Einwohnerzahl Deutschlands – von Asthma Bronchiale betroffen sind. Weiterlesen

Vorstellungen und Evidenz

Fakt oder Fiktion: wie und warum ich Cochrane Evidenz in der Lehre nutze

Vorstellungen davon, wie die Welt funktioniert, prägen unser Leben. Vorstellungen sind auch unsere Filter, durch die die ständig auf uns einwirkende Wissens- und Informationsflut strömt. Herzhaftes Halb-Wissen und eine verzerrte Wahrnehmung der Fakten sind oft das Resultat. Vor allem im Bereich Gesundheit, so meine Erfahrung, neigen wir dazu, unseren Vorstellungen freien Lauf zu lassen. Wie Cochrane Evidenz mir dazu verhilft, Vorstellungen mit fundiertem Wissen zu verknüpfen, möchte ich in diesem Erfahrungsbericht kurz vorstellen.

In meiner bisherigen Praxiserfahrung als Dozent der Gesundheitspädagogik werde ich oft mit ‚Vorstellungen‘ konfrontiert, also mit individuellen Interpretationen der Welt oder ‚Um‘-welt, deren Wechselwirkungen und Gesetzmäßigkeiten. Natürlich liegt das Augenmerk meiner Arbeit auf Vorstellungen, die gesundheitsrelevanten Verhaltensweisen zu Grunde liegen. Weiterlesen

Bye-bye Mittagsspeck – dank Kalorienangaben in Restaurants

Kalorienangaben zu Speisen und Getränken in Restaurants könnten die Kalorienaufnahme pro Mahlzeit um 8 % reduzieren. Das ergab ein im Februar veröffentlichter Cochrane Review. In Anbetracht der weltweit zunehmenden Anzahl übergewichtiger und adipöser Menschen und den damit einhergehenden Zivilisationskrankheiten ist dieses Ergebnis womöglich von großer Bedeutung.

So wie viele meiner Kollegen* esse auch ich in der Mittagspause fast täglich auswärts und oftmals gehen wir gemeinsam in die nahe gelegene Kantine oder in ein Restaurant. Wohin wir gehen, hängt meist davon ab, auf was wir Lust haben. Weiterlesen

Cochrane TaskExchange: Neue Funktionen vor allem für Anfänger bei Cochrane!

TaskExchange ist Cochrane’s Onlineplattform, auf der sich neue und alte Mitglieder der Evidenz-Community miteinander verbinden können, um ihre Arbeiten gemeinsam schneller zu erledigen. Was heißt das genau?

Cochrane’s TaskExchange verbindet Menschen, die Hilfe bei einem evidenzbasierten Gesundheitsprojekt brauchen, mit jenen, die Zeit und Erfahrung haben, dazu beizutragen. Hört sich gut an? Bisher haben über 500 Menschen schon über TaskExchange in Projekten zusammengearbeitet. Weiterlesen

Ach du dickes Ei: sind hohe Cholesterinwerte schädlich für’s Herz?

Am Wochenende landet traditionell auf vielen Frühstückstischen das morgendliche weiche Ei mit Wurst oder auch das Rührei mit Speck; Lebensmittel, die reich an gesättigten Fettsäuren und Cholesterin sind. Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, der im Blut vorkommt und einen schlechten Ruf hat. Etwa 57 % der deutschen Männer und 61 % der deutschen Frauen überschreiten den mittlerweile gültigen Grenzwert von 190 mg/dl.

Warum gelten hohe Cholesterin-Werte als schädlich?

Die Cholesterin-Debatte existiert schon seit den 50er Jahren und wurde in Amerika angestoßen. Zwischen 1920 und1955 kam es dort zu einem enormen Anstieg an Todesfällen verursacht durch Herzinfarkte, was Aufsehen erregte. Weiterlesen