Paracetamol – bei Rückenschmerzen wirkungslos

Kreuzschmerzen sind kein Einzelschicksal. Etwa 60 bis 80 Prozent der Bevölkerung in den Industrieländern ist wegen „unspezifischer Kreuzschmerzen“ einmal pro Jahr im Krankenstand. Viele davon schlucken Paracetamol-Tabletten zur „Überbrückung“. Eine Maßnahme, die nichts bringt, so die aktuelle Datenlage.

Wieder ein langer Tag. Sitzen im Beruf, sitzen in der Freizeit, mit lieben Freuden, im Restaurant, im Theater, sitzen im Auto, beim Telefonieren, auf der Parkbank. Dumm, wenn das Kreuz sich just in diesen Situationen bemerkbar macht. Weiterlesen

Gels setzen Muskelschmerzen schachmatt

Ein verstauchter Knöchel oder ein gezerrter Muskel kann ziemlich schmerzhaft sein und die Lebensqualität für 2 bis 3 Wochen schmälern. Schmerzhemmende Gels verkürzen das Leiden erheblich, so ein Cochrane Review.

Viele kennen es aus leidvoller Erfahrung: Eine kurze Unaufmerksamkeit beim Laufen, ein allzu ehrgeiziger Trainingsplan oder eine schwungvolle Armbewegung im Alltag und schon ist es passiert. Weiterlesen

Ibuprofen_jw

Was können rezeptfreie Schmerzmittel?

Schmerz verdirbt nachhaltig den Tag, nichts möchte man schneller wieder loswerden. Der Griff zum rezeptfreien Schmerzmittel verspricht schnelle Abhilfe. Viele Mittel wirken tatsächlich bei den meisten Patienten.

Prellungen, chronische Rückenschmerzen, Verspannungen – Schmerzen sind immer wieder unwillkommene Gäste. Gerade wer mit seinen gelegentlich auftauchenden Beschwerden gut vertraut ist, will nicht jedes Mal extra zum Arzt, um sich etwas verschreiben lassen. Weiterlesen

Sommerfotografie

Regelschmerzen – was hilft wirklich?

Um Menstruationsschmerzen zu lindern scheint es Tipps und Theorien jeglicher Natur zu geben. Von langfristiger Hormontherapie über Stressvermeidung bis zur Wärmeflasche ist alles dabei. Wie groß der Nutzen der jeweiligen Behandlungen ist, ist oft nicht klar. In Cochrane Kompakt gibt es Informationen in deutscher Sprache zu verschiedenen Therapien bei Menstruationsschmerzen.

Weiterlesen