Dehnen – wirksam oder nur sportliches Ritual?

Stretching vor dem Sport? Nach dem Sport? Oder am besten vor und nach dem Sport? Das Thema „Dehnen“ wird in der Wissenschaft und im Sport seit vielen Jahren heftig diskutiert. Stretching-Befürworter schwören auf die positiven Seiten des Dehnens, Kritiker berufen sich auf Studien, die diese Effekte widerlegen. Ein Cochrane-Review hat untersucht, ob Stretching vor und/oder nach dem Sport einen Muskelkater verhindern kann.

Die genaue Entstehung eines Muskelkaters ist bis heute nicht definitiv geklärt. Die Theorien zur Ursache des Schmerzes, der sich einige Stunden oder bis zu zwei Tage nach ungewohnter oder intensiver Belastung einstellt, sind vielfältig. Weiterlesen

Übungen gegen Nackenschmerzen

Mein Bürokollege leidet wie viele andere an Nackenschmerzen. Er ist jung und sportlich und möchte entsprechend aktiv dagegen vorgehen. Können ihm Übungen helfen?

Laut Studien ist es ungefährlich, Übungen gegen Nackenschmerzen eine Chance zu geben. Ein aktueller Cochrane-Review findet kaum Nebenwirkungen. Am ehesten wirksam bei chronischen Schmerzen ist Krafttraining – also Übungen, die sich auf den Nacken, die Schultern und die Schulterblattregion konzentrieren. Auch eine Kombination von Kräftigungsübungen mit Ausdauer- oder Dehnübungen kann helfen. Nur Dehnen und Ausdauertraining bringen vermutlich weniger. Weiterlesen