Cochrane TaskExchange: Neue Funktionen vor allem für Anfänger bei Cochrane!

TaskExchange ist Cochrane’s Onlineplattform, auf der sich neue und alte Mitglieder der Evidenz-Community miteinander verbinden können, um ihre Arbeiten gemeinsam schneller zu erledigen. Was heißt das genau?

Cochrane’s TaskExchange verbindet Menschen, die Hilfe bei einem evidenzbasierten Gesundheitsprojekt brauchen, mit jenen, die Zeit und Erfahrung haben, dazu beizutragen. Hört sich gut an? Bisher haben über 500 Menschen schon über TaskExchange in Projekten zusammengearbeitet.

Neu ist, dass durch TaskExchange Cochrane-Anfängern jetzt ermöglicht wird, zu den Anfängerprojekten über den Link „Browse tasks for beginners“ direkt von der Homepage aus zu navigieren. Zusätzlich sind alle Anfängerprojekte in der Projektliste mit einem grünen Blatt versehen, sodass sie auch dort einfach identifizierbar sind.

„Viele unserer Beitragenden treten TaskExchange bei, um Erfahrungen im Evidenz-Erstellungsprozess zu sammeln,“ so Tari Turner, Co-Leiterin von TaskExchange. „Das können Medizinstudenten oder Studenten ähnlicher Studienrichtungen sein, Cochrane Crowd Mitglieder, oder einfach Menschen mit einem generellen Interesse an Evidenz, die aber wenig praktische Erfahrungen damit haben. Wir wollten es diesen Personengruppen einfacher ermöglichen, zum Evidenzprozess beizutragen. Neulinge können ab jetzt Anfängerprojekte direkt von der Homepage ansehen. Sie brauchen sich nicht mehr durch die ganzen Projekte durchzuarbeiten, die Vorerfahrung oder Expertenerfahrungen bedingen. Das macht es für sie natürlich wesentlich einfacher und attraktiver, sich zu engagieren.“

Diese Änderungen wurde von der Studentengruppe Students 4 Best Evidence sehr begrüßt. „Wir sind begeistert über die neue TaskExchange-Funktion,“ so Selena Ryan-Vig, Students4BestEvidence-Moderatorin. „Das macht es nicht nur einfacher für Studenten, zur Arbeit von Cochrane beizutragen, sondern es ermöglicht ihnen auch, wertvolle Arbeitserfahrung zu erlangen.“

Hilda Bastian, eines der Gründungsmitglieder von Cochrane, sagte einmal „junge Menschen sind einfach faszinierend. Sie verbinden ihr hohes Energielevel und Enthusiasmus mit der aktuellsten wissenschaftlichen Forschung. Es ist wundervoll dass TaskExchange versucht, dies auszuschöpfen.“

Um bei TaskExchange mitzumachen, müssen Sie sich zuerst bei TaskExchange anmelden. Sie können TaskExchange-Aktivitäten auch auf Twitter verfolgen oder die Koordinatoren per Email erreichen: taskexchange@cochrane.org.

Originaltext: Selena Ryan-Vig. Adaptiert und übersetzt: Andrea Puhl

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere