Photo by João Silas

Cochrane Kompakt – ein Übersetzungsprojekt, das weiterhilft

Es war wirklich ein Schock. Gleich an vier Stellen Karies! Dabei putzen wir doch wirklich regelmäßig und gründlich die Zähne mit unserer achtjährigen Tochter. Was machen wir falsch? Oder vielmehr: Was können wir besser machen? Eine Freundin schwört zur Vorbeugung von Karies auf fluoridhaltige Mundspülung. Aber hilft das wirklich?

Die Suchanfrage bei Google ergibt über 300 000 Treffer. Darunter finden sich neben viel Werbung auch obskure Beiträge in Foren und alle Arten von Artikeln, deren Inhalt sich häufig widerspricht.

Zuverlässige Informationen gesucht

Nicht nur besorgte Eltern wie ich, sondern auch Leute vom Fach wie Ärzte und Ärztinnen, Pflegekräfte und Therapeuten stehen vor dieser Frage. Sie haben zwar oft Zugang zu Fachliteratur aus medizinischen Datenbanken, aber auch hier ergeben Suchen oft so viele Treffer, dass man Wochen bräuchte, um alle relevanten Artikel zu lesen. Und außerdem sind die meisten davon auf Englisch.

Wir alle brauchen schnellen Zugang zu aktuellen und verlässlichen Gesundheitsinformationen auf Deutsch. Deshalb arbeitet Cochrane seit 2014 verstärkt daran, dass Cochrane Reviews bekannt und verfügbar gemacht werden. Cochrane Reviews sind systematische Übersichtsarbeiten, die aktuelle Forschungsergebnisse zu einer genau definierten Fragestellung im Gesundheitsbereich zusammenfassen, z. B. zur Wirkung fluoridhaltiger Mundspülungen bei Kindern.

Cochrane Kompakt – kurz, verständlich und auf Deutsch

Cochrane Kompakt ist das von Cochrane Schweiz, Österreich und Deutschland gemeinsam betriebene Übersetzungsprojekt. Relevante und aktuelle Inhalte aus Cochrane Reviews, die sonst nur auf Englisch zur Verfügung stünden, werden auf Deutsch übersetzt.

So sollen sie rascher an diejenigen gelangen, die Fragen zu Gesundheitsthemen haben – und das sind wir alle: ich als besorgte Mutter genauso wie eine Chefärztin. Letztlich kann die Gesundheitsversorgung nur verbessert werden, wenn aktuelle Forschungsergebnisse dann zur Verfügung stehen, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen.

Die Texte in Cochrane Kompakt erfüllen drei wichtige Bedingungen, die Gesundheitsinformationen haben sollten: Sie sind kurz, verständlich und in der eigenen Muttersprache verfasst.

Die erste Bedingung erfüllen zwar schon die wissenschaftlichen Abstracts (Zusammenfassungen) der Cochrane Reviews. Für Personen, die wenig Expertise auf dem jeweiligen Gebiet haben, sind diese wissenschaftlichen Abstracts jedoch oft schwer verständlich. Deshalb stellt Cochrane zusätzlich sogenannte Plain Language Summaries (PLS) auf Englisch zur Verfügung. Das sind leichter verständliche Zusammenfassungen ohne medizinischen Fachjargon oder schwierige statistische Zahlenangaben.

Inzwischen wurden bereits mehr als 1 000 solcher Zusammenfassungen ins Deutsche übersetzt. Weltweit sind es schon weit über 4 000  solcher Texte, die in 13 Sprachen übersetzt wurden.

Neben besonders aktuellen Themen wurden bisher vor allem Zusammenfassungen in den Gebieten Public Health, Physiotherapie und Urologie auf Deutsch übersetzt. Dafür wird mit Fachorganisationen zusammengearbeitet. Dieses Jahr werden verstärkt auch Reviews zu Schwangerschaft und Geburtshilfe übersetzt werden können, da Cochrane Kompakt dafür von einer Stiftung Unterstützung erhält.

Fazit

Und die Mundspülung? Hilft die nun gegen Karies? Folgende Schlussfolgerung habe ich auf der Webseite von Cochrane Kompakt gefunden: „Die regelmäßige Anwendung von fluoridhaltiger Mundspülung unter Aufsicht führt zu einer starken Verminderung von Zahnkaries in den bleibenden Zähnen von Kindern.“ Das hilft mir weiter.

Wer via Twitter über die Übersetzungen auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte @CochraneLingual folgen  – und natürlich uns.

Text: Miriam Seifert

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.