Unter diese Rubrik fallen Themen die ganze Gesellschaften betreffen können, wie Epidemien, Trends, usw.

Gute Gesundheit bedarf guter Entscheidungen

Wer sucht, der findet“ Auf der Suche nach Informationen zu Gesundheitsfragen erhält man viele Treffer. Doch stimmt das, was man findet, überhaupt? Leider oftmals nicht. Deshalb müsste das Sprichwort in diesem Fall eher lauten: „Wer sucht, weiß oft nicht genau, was er findet.

Sicher suchen auch Sie manchmal nach guten Informationen, um Fragen zur Gesundheit entweder für sich selbst oder Ihre Nächsten zu beantworten. Zum Beispiel zur Wirksamkeit eines Medikamentes, einer pflegerischen Maßnahme, einer physiotherapeutischen Behandlung oder einer Lebensstilveränderung? Weiterlesen

Nikotinersatz

Ausgequalmt – Nikotinersatztherapie hilft beim Rauchstopp

Das Thema Rauchen ist in Österreich gerade hoch aktuell. Dass die Regierung das geplante Rauchverbot in der Gastronomie wieder gekippt hat, erhitzt viele Gemüter. Doch auch ohne ein Rauchverbot wächst bei vielen Rauchern und Raucherinnen der Wunsch ihrem Laster endgültig abzuschwören. Häufig werden dazu Hilfsmittel wie Nikotinkaugummi oder Nikotinpflaster verwendet, doch wie hilfreich sind solche Maßnahmen?

Jeder vierte Österreicher* ab 15 Jahre greift täglich zur Zigarette; weitere 6 % machen das gelegentlich. Am häufigsten wird in jungen Jahren geraucht. Bei den 15-29-Jährigen zünden sich 39 % täglich oder gelegentlich eine oder mehrere Zigaretten an. Mit der Zeit wächst aber bei vielen der Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören. Weiterlesen

Kind erhält einen Löffel Honig

Honig gegen Husten: Wirkt Grossmutters Hausmittel doch?

Goldgelber süsser Honig, verrührt in heissem Tee oder Milch. Darauf haben zumindest unsere Grossmütter bei Husten geschworen. Nun zeigte ein aktualisierter Cochrane Review, dass dieses altbewährte Hausmittel vermutlich tatsächlich gegen Husten wirkt.

Bei Husten habe ich als Kind immer eine heisse Milch mit Honig von meiner Oma zubereitet bekommen. Damals gab es zur Wirksamkeit dieses Mittels wohl noch keine wissenschaftliche Evidenz und niemand wusste, wie das genau helfen soll. Aber lecker und süss war es allemal und geholfen hat es mir auch. Zwei Generationen später setzte ich dieses altbewährte Hausmittel auch bei meinem Sohn ein. Auch bei ihm schien ‚Grossmutters Geheimrezept’ zu wirken: seine nächtlichen Hustenanfälle nahmen ab und die ganze Familie konnte wieder besser schlafen. Im Gegensatz zu meiner Oma interessierte mich, ob die vermeintliche Wirkung des Honigs nur zufällig war oder ob es hierzu wissenschaftliche Beweise gibt. Weiterlesen

Patient / Arzt Besprechung zum Thema Asthma

Wenn die Luft wegbleibt: Asthma-Kontrolle durch individuell zugeschnittene Managementpläne

Der Sommer kommt, und mit ihm die Lust aktiv das sonnige Wetter zu genießen. Beim Wandern, Schwimmen oder Beach Volley Ball spielen bringen wir unsere Lunge auf Hochtouren. Was für die meisten kein Problem ist, kann für Asthma-Erkrankte zu viel sein.

Asthma Bronchiale ist laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine sehr weit verbreitete chronische Erkrankung. Die WHO schätzt, dass derzeit weltweit etwa 235 Millionen Menschen – 3 Mal die Einwohnerzahl Deutschlands – von Asthma Bronchiale betroffen sind. Weiterlesen

Vorstellungen und Evidenz

Fakt oder Fiktion: wie und warum ich Cochrane Evidenz in der Lehre nutze

Vorstellungen davon, wie die Welt funktioniert, prägen unser Leben. Vorstellungen sind auch unsere Filter, durch die die ständig auf uns einwirkende Wissens- und Informationsflut strömt. Herzhaftes Halb-Wissen und eine verzerrte Wahrnehmung der Fakten sind oft das Resultat. Vor allem im Bereich Gesundheit, so meine Erfahrung, neigen wir dazu, unseren Vorstellungen freien Lauf zu lassen. Wie Cochrane Evidenz mir dazu verhilft, Vorstellungen mit fundiertem Wissen zu verknüpfen, möchte ich in diesem Erfahrungsbericht kurz vorstellen.

In meiner bisherigen Praxiserfahrung als Dozent der Gesundheitspädagogik werde ich oft mit ‚Vorstellungen‘ konfrontiert, also mit individuellen Interpretationen der Welt oder ‚Um‘-welt, deren Wechselwirkungen und Gesetzmäßigkeiten. Natürlich liegt das Augenmerk meiner Arbeit auf Vorstellungen, die gesundheitsrelevanten Verhaltensweisen zu Grunde liegen. Weiterlesen